04.12.2023
Einführung der Blauen Tonne für Altpapier im Landkreis
In Schongau und Weilheim gibt es sie schon: Die Blaue Tonne. Nun wird sie in Etappen bis Herbst 2025 in den Gemeinden des Landkreises eingeführt. Wann kommt die Blaue Tonne in Ihren Ort?

Das sind die voraussichtlichen Umstellungszeiträume in diesen Gemeinden:
Im Herbst 2023:        Peißenberg, Seeshaupt, Penzberg.
1. Halbjahr 2024:      Bernried, Iffeldorf, Habach, Antdorf, Sindelsdorf, Obersöchering, Huglfing, Eberfing, Eglfing, Oberhausen.
2. Halbjahr 2024:     Weilheim Ortsteile, Polling, Pähl, Raisting, Wielenbach, Wessobrunn.
1. Halbjahr 2025:      Hohenpeißenberg, Altenstadt, Hohenfurch, Ingenried, Schwabbruck, Schwabsoien.
2. Halbjahr 2025:      Peiting, Steingaden, Prem, Wildsteig, Bernbeuren, Burggen, Rottenbuch, Böbing.

Weitere Informationen zur Einführung erhalten Sie hier.

Die bisher gewohnten Vereinssammlungen stoßen immer mehr an ihre Grenzen; sie haben leider keine Zukunft mehr. Die ungeschützt bereitgestellten Kartonagen können nur schlecht verwertet werden, wenn sie durchnässt sind. Das Sammelsystem ist durch die Entwicklungen in den vergangenen Jahren insgesamt sehr teuer geworden. Wir brauchen im ganzen Landkreis langfristig ein sicheres und kostengünstiges Erfassungssystem. Daher wurde im Kreistag beschlossen, die Blaue Tonne einzuführen.

Landkreis