Müllabfuhr-Kalender 2020 werden ab Mitte November verteilt

Die Müllabuhr-Kalender 2020 werden voraussichtlich ab dem 18. November als Postwurfsendung durch die Post verteilt. Wegen des immer umfangreicheren Weihnachtsgeschäfts bei der Post werden die Kalender heuer ungefähr 4 Wochen früher verteilt als bisher. Bitte bewahren Sie den Kalender sorgfältig auf.

Die pdf-Dateien der neuen Kalender können Sie hier (unter Punkt 4; ganz nach unten scrollen) schon herunterladen. Die individuellen Kalender stehen erst ab 1.1.2020 zur Verfügung.

Vorab geben wir Ihnen hier einige Hinweise auf Änderungen.

 

Auf den Kalendern Penzberg, Peißenberg / Hohenpeißenberg, Peiting und Schongau werden die Abfuhrbezirke neu eingeteilt. Mit dieser Änderung passen wir uns an den stetig wachsenden Landkreis an. Insbesondere die Kombination von großen und kleinen Bezirken soll es den Abfuhrunternehmern ermöglichen, ihre Abfuhrtouren an die verschiedenen Abfallarten Restmüll, Biomüll und Leichtverpackungen (Gelber Sack) sowie der Blauen Tonne in Schongau anzupassen. Für die Anwohner in diesen Gemeinden ergeben sich daher teilweise neue Bezirksnummern und neue Abfuhrtage.

Änderungen der Abfuhren gibt es außerdem in: Altenstadt-Schwabniederhofen, Hohenfurch, Huglfing, Schwabbruck und Wielenbach-Wilzhofen.

Bei der mobilen Schadstoffsammlung mit dem Giftmobil wurden die Tagestouren teilweise neu erstellt, da das Aufkommen hier zugenommen hat. In einigen Gemeinden hält das Giftmobil daher an anderen Wochentagen und zu anderen Zeiten wie bisher. Schongau und Peiting erhalten je einen zusätzlichen vierten Giftmobiltermin.
In den größeren Kommunen hält das Giftmobil öfter als zweimal jährlich. Die Termine können von allen Landkreisbürgern genutzt werden; sie sind auf der Rückseite des Kalender in einem eigenen Kasten am unteren Blattende angegeben.

 

Falls Sie per Post keinen Kalender erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die EVA GmbH:

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 08868-1801-80 oder 0881-40803.

Die Kalender werden auch in den Gemeindeverwaltungen ausgelegt.