Wertstoffhöfe + Grüngut-Sammelstellen öffnen ab 14.4. nur für Grüngut

Die Wertstoffhöfe der EVA GmbH in Penzberg, Weilheim, Peißenberg und im Abfallentsorgungszentrum Erbenschwang sowie die Grüngut-Sammelstellen Bernried, Pähl, Huglfing, Steingaden, Peiting werden ab 14. April eingeschränkt geöffnet. Es wird nur Grüngut angenommen.
Sindelsdorf, Wielenbach und Wessobrunn bleiben noch geschlossen.
Grüngut-Sammelstelle Peiting: Neuer Standort in der August-Moralt-Str. 7f !!

Es gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen, um die gebotenen Abstände einzuhalten und zügige Abläufe zu gewährleisten:

  • Es darf nur Grüngut bis 200 kg bzw. bis 2 cbm (Kleinmengen) angeliefert werden. Großmengen werden zurückgewiesen, damit zeitaufwändige Verwiegungen und Kassengeschäfte unterbleiben.
  • Die EVA-Mitarbeiter regeln die Zufahrt, um das Abstandsgebot sicherzustellen.
  • Die Mitarbeiter dürfen beim Abladen nicht mithelfen.
  • Gemischte und sonstige Anlieferungen von z.B. Sperrmüll, Gelbe Säcke, Altpapier, Elektrogeräte, Bauabfälle, etc. werden zurückgewiesen. Kostenpflichtige Anlieferungen sind nicht möglich und müssen daher abgewiesen werden.
  • Kinder müssen im Auto bleiben.
  • Alle Anlieferer sollen bitte auch bei langen Wartezeiten in ihren Fahrzeugen bleiben.

Die Anlieferer müssen mit erheblichen Verzögerungen bei der Zufahrt rechnen.

Um einen geordneten Betrieb zu gewährleisten und die Sicherheitsvorkehrungen einhalten zu können, werden die Bürger gebeten, Grüngut nur anzuliefern, wenn es unbedingt notwendig ist. Jeder sollte sich fragen, ob das Grüngut jetzt wirklich weg muss.

Wann die Gesamtöffnung der Wertstoffhöfe erfolgt, werden wir demnächst bekannt geben.

Änderungen / Absagen bei Altpapiersammlungen

Wegen der Corona-Pandemie gibt es nachfolgende Änderungen bzw. Absagen bei den Altpapiersammlungen.

Neue Termine für Altpapiersammlungen:
07. April:        Peißenberg Bezirke 2, 3    sowie Bernried, Sindelsdorf (wird am 8.4. fertig gefahren)
08. April:        Peißenberg Bezirk 4         sowie Eglfing
09. April:        Huglfing, Oberhausen

14. April:        Steingaden
15. April:        Altenstadt (ohne Schwabniederhofen)
16. April:        Bernbeuren
17. April:        Burggen (ohne Tannenberg)
18. April:        Iffeldorf (Termin wie geplant; der Vollständigkeit halber hier aufgelistet)

20. April:        Weilheim Bezirke 1, 7
21. April:        Weilheim Bezirke 2, 4 (ohne Unterhausen)
22. April:        Weilheim Bezirke 3, 5, 6

23. April:        Antdorf, Eberfing, Habach
24. April:        Raisting, Polling (mit Oderding, Etting)

Abgesagte Altpapiersammlungen:
18. April:       Marnbach / Deutenhausen (Weilheim)

Die Bürger und Betriebe werden gebeten, ihr Altpapier bis auf Weiteres aufzubewahren. Es kann momentan leider nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Altpapiersammlungen abgesagt oder Termine geändert werden. Wir informieren darüber hier auf der homepage, über die Presse und die Gemeindeverwaltungen. Wir bitten Sie alle um Ihr Verständnis!

Ostern 2020: Änderungen der Müllabfuhr

In Zusammenhang mit den Feiertagen verschieben sich vor und nach Ostern die Termine der Müllabfuhr. Es gelten die eingetragenen Termine auf den Abfuhrkalendern: darauf sind die geänderten Abfuhren bereits eingearbeitet.

In der Karwoche werden die regulären Abfuhren um einen Tag vorgezogen. Daher finden schon am Samstag, den 4. April die regulären Abfuhren von Montag statt!
In der Woche nach Ostern verschieben sich die Abfuhren um einen Tag nach hinten.

Restmüll, Biomüll und Gelbe Säcke werden regulär abgeholt

Die Müllabfuhr wird regulär durchgeführt: Die Restmüll- und die Biomülltonnen werden geleert und die Gelben Säcke werden abgeholt. Die Blauen Tonnen in Schongau werden ebenfalls geleert.

Abfuhrtermin-Erinnerungen an Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich für sämtliche Abfuhrtermine in Ihrem Ortsteil bzw. Ihrer Straße eine Erinnerung kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse senden lassen.

So funktioniert’s:

  • erstellen Sie sich auf unserer Website ein persönliches Benutzerkonto Benutzerkonto erstellen
  • im nächsten Schritt erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-Mitteilung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse
  • folgen Sie dem Aktivierungslink in dieser E-Mail und bestätigen Sie damit Ihre Anmeldung
  • nun können Sie sich jederzeit mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) anmelden Login
  • wenn Sie in Ihrem Benutzerkonto angemeldet sind, finden Sie im "Benutzermenü" auf der linken Seite den Link "Meine Müllabfuhrtermin-Erinnerungen" – dort wählen Sie mit Klick auf "Neue E-Mail-Erinnerung anlegen" Ihren Ort und Ihre Straße bzw. Ihren Ortsteil sowie die Sendezeit der E-Mail-Erinnerung
  • Die Erinnerungen werden jeweils am Vortag der Müllabfuhr je nach der von Ihnen gewählten Zeit um 9 Uhr, 13 Uhr oder 17 Uhr versendet. Die Sendezeit kann sich aus technischen Gründen um bis zu 20 Minuten verzögern.

Sollten Sie Probleme bei der Einstellung der E-Mail-Erinnerungen haben, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir helfen gern weiter.